Dozentin für: Passives/Aktives Bewegungssystem, praktische Anatomie und klassische Massageanwendung

Seit 2007 ist sie staatlich geprüfte Physiotherpapeutin, Lymph- und Ödemtherapeutin sowie fortgebildet im Medi Taping. Sie ist seit 2008 Rückenschullehrerin nach §20 und erlernte 2009 bei FAT den Beruf der Tierphysiotherapeutin (DGT).

Seit 2009 ist sie IFT-zertifizierte Groß- und Kleintierakupunkteurin und seit 2010 Cranio- Sakrale Therapeutin am Pferd nach Methode Welter- Böller.

Im Jahre 2012 erfolgte die Fortbildung Reiki Mensch und Tier, 1. Grad, in 2014 Blutegeltherapie, 2015 Tierkommunikation, 2016 Faszientechniken und 2020 die Weiterbildung zur Rückenschullehrerin für Kinder nach §20.